Kostenlose Lieferung

Vitsœ liefert kostenlos innerhalb Großbritanniens, der EU, den USA und Kanada.

Das bedeutet, dass Sie nur einen Preis für Ihr Produkt bezahlen und niemals eine zusätzliche Liefergebühr berechnet wird.

Auch wenn Sie Monate oder Jahre später weitere Komponenten für Ihr Vitsœ Produkt bestellen, bleibt die Lieferung kostenlos.

Unabhängig davon gelten die von Ihrem Land erhobenen Zollgebühren und Steuern. Für Länder außerhalb Großbritanniens, der EU, den USA und Kanada erheben wir Liefergebühren.

Wohin wir liefern

Wir können weltweit in fast alle Länder liefern, allerdings ist in manchen Ländern keine Lieferung von Haus zu Haus möglich, sodass unsere Kuriere nur bis zu einem Hafen liefern können.

Wenn Sie Ihre Bestellung bei einem Planer aufgegeben haben, wird dieser Sie darüber informieren, bevor wir eine Zahlung von Ihnen entgegennehmen. Wenn Sie online bestellt haben, werden Ihnen Lieferzeit und -details genannt, bevor Sie Ihren Kauf abschließen.

Es gibt einige wenige Länder, in die wir nicht direkt liefern können. Diese sind:

  • Belarus
  • Burma/Myanmar
  • Demokratische Republik Kongo
  • Iran
  • Kuba
  • Nordkorea
  • Simbabwe
  • Somalia
  • Sudan
  • Syrien
  • Russland
  • Ukraine
  • Krim

Egal auf welchem Weg Sie zu Vitsœ gekommen sind, rufen Sie an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen zur Lieferung haben.

Wie lange dauert es, bis meine Bestellung eintrifft?

Regalsystem 606

Jede Regalbestellung ist anders. Die Lieferung hängt davon ab, was Sie bestellen und wohin wir es liefern. Bitte kontaktieren Sie einen Vitsœ-Planer für Details.

Sesselprogramm 620

Unser Konfigurator ermittelt einen voraussichtlichen Liefertermin für Ihre Bestellung.

Tisch 621

In unserem Online-Shop erfahren Sie einen voraussichtlichen Liefertermin für Ihre Bestellung.

Zollgebühren und Steuern

Die Bestimmungen für Steuern und Zollgebühren sind von Land zu Land sehr unterschiedlich. Im Folgenden finden Sie von uns zusammgefasste grundlegende Zollinformationen, allerdings sollten Sie für vollständige und zeitaktuelle Angaben mit den Zollbehörden im Zielland Ihrer Bestellung in Kontakt treten.

In manchen Ländern muss der Rechnungsadressat ein registrierter Importeur sein, damit der lokale Zoll die finale Lieferung der Waren freigibt. Hierfür ist im Regelfall die Angabe einer Steuernummer erforderlich.

Großbritannien

Alle Bestellungen in Großbritannien unterliegen der „Value Added Tax“ (VAT), außer Sie leben auf den Kanalinseln oder der Isle of Man.

Bestellungen nach Jersey werden mit „Goods and Service Tax“ (GST) besteuert, wenn der Warenwert einen bestimmten Grenzwert überschreitet.

EU (ausgenommen Deutschland)

Es gibt keine Einfuhrsteuern oder -zollgebühren für EU-Lieferungen. Waren werden bereits verzollt geliefert (DDP – Delivery Duty Paid).

Bestellungen in die EU werden über Frankreich geliefert und unterliegen der französischen Mehrwertsteuer (TVA – Taxe sur la valeur ajoutée). Bei Rechnungen an Geschäftsbetriebe kann die Mehrwertsteuer/TVA entfernt werden, wenn Sie bei Ihrer Bestellung eine gültige EU-Umsatzsteuer-IDNr. angeben.

Deutschland

Es gibt keine Einfuhrsteuern oder -zollgebühren für Lieferungen nach Deutschland. Waren werden bereits verzollt geliefert (DDP – Delivery Duty Paid).

Bestellungen nach Deutschland unterliegen der deutschen Mehrwertsteuer (MwSt).

USA

Sobald Ihre Sendung verzollt ist, haben Sie zwei Wochen Zeit, um Ihre Lieferung entgegenzunehmen, oder Ihnen werden Lagergebühren in Rechnung gestellt.

Es gibt keine Einfuhrsteuern oder -zollgebühren für Lieferungen aus der UK. Waren werden bereits verzollt geliefert (DDP – Delivery Duty Paid).

Kanada

Wenn Sie als Privatperson bestellen, sind Sie als Empfänger verpflichtet, die kanadische „Harmonized Sales Tax“ (HST) zu zahlen, die sich aus einer Kombination von „Goods Service Tax“ (GST) und „Provisional Sales Tax“ (PST) ergibt.

Wenn Sie als Geschäftsbetrieb bestellen, ist Ihr Unternehmen nur zur Entrichtung der „Provisional Sales Tax“ (PST) verpflichtet.

Um Ihre Waren zu verzollen und freigeben zu lassen, benötigen Sie einen Zollagenten. Wenn Sie einen eigenen Zollagenten haben, teilen Sie uns dies nach Aufgabe Ihrer Bestellung mit. Dann können wir unsere Versandunternehmen anweisen, direkt mit ihm in Kontakt zu treten.

Japan

Es gibt keine Einfuhrsteuern oder -zollgebühren für Lieferungen aus der UK. Waren werden bereits verzollt geliefert (DDP – Delivery Duty Paid).

Nicht-EU-Länder Europas, Hong Kong und Rest der Welt

Sie sind als Empfänger verpflichtet, die lokalen Steuern oder Einfuhrzollgebühren zu begleichen, die Ihr Zielland erhebt. Waren werden unverzollt geliefert (DAP – Delivery at Place), das heißt, die an Vitsœ gezahlten Preise enthalten keine Steuern oder Zollgebühren.

Das lokale Lieferunternehmen wird Sie kontaktieren, um die Bezahlung zu arrangieren. Der Zoll gibt Ihre Waren erst nach Zahlung frei.

An Ihrer Tür

Lieferungen kommen immer wochentags bei Ihnen an, Montag bis Freitag. Sie werden über das Lieferdatum rechtzeitig im Voraus informiert, entweder durch Ihren Planer oder durch Ihren Kurier.

Für alle Lieferungen außerhalb Londons (wo wir unseren eigenen Vitsœ Lieferservice anbieten), können die Kuriere Ihre Lieferung nur bis zur ersten Tür Ihrer Adresse bringen und Ihre Waren nicht ins Haus tragen.

Wir versichern Ihre Waren für jeden Versand und übernehmen die Verantwortung für den Transport der Güter bis zu dem Moment, an dem Sie die Annahme mit Ihrer Unterschrift bestätigen. Danach geht die Verantwortung an Sie über.

Annahme und Überprüfung Ihrer Bestellung

  • Überprüfen Sie als erstes die äußere Verpackung, bevor Sie die Lieferung durch Ihre Unterschrift bestätigen. Wenn die äußere Verpackung beschädigt ist, bitte rufen Sie an oder schreiben Sie uns sofort.
  • Öffnen Sie dann Ihre Vitsœ Boxen und überprüfen Sie sorgfältig den Inhalt. Informieren Sie uns innerhalb von 48 Stunden über eventuelle Schäden oder fehlende Artikel.

Rückgabe beschädigter oder fehlender Artikel

Rückgabe oder Recycling Ihrer Verpackung

Wir verpacken unsere Produkte sorgfältig. Wenn Sie ein regelmäßiger Kunde sind, wird Ihnen außerdem auffallen, dass wir unsere Verpackung beständig verbessern; mit dem Ziel, größtmöglichen Schutz und Stabilität mit möglichst wenig Masse zu bieten.

Wenn es Ihnen möglich ist, geben Sie Ihre Verpackung an uns zurück, damit wir sie wiederverwenden können oder bewahren Sie sie für zukünftigen Gebrauch auf. Sämtliche Vitsœ Verpackungen können recycelt werden.